Rückblick Osternacht und Osterfrühstück 2017

Am Ostermorgen, um 05.30 Uhr, fand der Osternachtsgottesdienst in der Mühlhausener Kreuzkirche statt. Texte, Lieder, Gebet und Kerzen regten dazu an, sich dem Wunder der Auferstehung Jesu zu öffnen. Zum Schluss des Gottesdienstes ging es hinaus auf den kleinen, alten Friedhof neben der Kirche. Beim erwachenden Tag, mit der Stille und dem Frühlied der Vögel, ließen sich dort das neue Leben und die Osterfreude noch einmal ganz bewußt erfahren.

Im Anschluss fand das Osterfrühstück im Henhöfersaal statt, das auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht wurde, Gelegenheit zur Gemeinschaft und zum Gespräch bot und auch dieses Jahr von vielen helfenden Händen liebevoll vorbereitet wurde. Einen herzlichen Dank sagen wir den Damen vom Frauenkreis und den Männern, die die Tische gestellt haben, für dieses besondere Ostergeschenk.