Osterbäume

Mit-Mach-Aktion für Alle


Alle – Groß und Klein, Jung und Alt – sind herzlich eingeladen nach altem Brauch Osterbäume in den Teilorten zu schmücken.

Dazu sollten möglichst viele Eier – ausgeblasen, aus Plastik, aus Styropor, Karton und laminiert – gefärbt, angemalt, beklebt, gefilzt, bestickt, umhäkelt, mit Stickern versehen, umwickelt, marmoriert, gebatikt … an den Baum gehängt werden. Initial erhalten die Kinder der Osterbastelaktion jeweils bereits etwas Bastelmaterial bzw. Vorlagen. Bastelvorlagen liegen dann auch in/bei den Kirchen und an verschiedenen öffentlichen Orten auf. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die Osterbäume entstehen in ökumenischer Zusammenarbeit an folgenden Orten:

Mühlhausen Ev.Kirche
Tiefenbronn Ev.Kirche
Lehningen Katholische Kirche
Neuhausen Bürgermeisteramt
SteineggAltenheim
HambergLädle

Für jeden Baum sind Baumpaten zugeordnet, die sich um ein schönes Erscheinungsbild sorgen und je nach Bedarf die Dekorationen auch auf-, um- und insbesondere höher hängen.

Das Behängen der Bäume soll zwei Wochen vor Ostern am 19.03.2021 beginnen und uns über 4 Wochen begleiten. 

Wir danken bereits jetzt für Ihre Teilnahme, sowie dem Organisationsteams der einzelnen Teilorte.